Kraftreiniger

 

Produktinformationen

Die leistungsverstärkte Kraftformel des emsal Grund-Reinigers mit Ammoniak entfernt zuverlässig hartnäckige Verschmutzungen und ist daher ideal für Hausputz und Renovierung geeignet. Auch alte Glanzschichten auf PVC, Linoleum oder Steinboden sowie versiegeltem Parkett werden ausgelöst, ohne dabei das Material anzugreifen.

Für eine besonders intensive und gründliche Reinigung aller wasserfesten Böden (Reinigungs- und Pflegeanweisung des Belagherstellers beachten). Nicht geeignet für unversiegelte Holz-, Lack- und Glasoberflächen.

Hinweis:
Wir empfehlen das Tragen von Handschuhen, da emsal Grund-Reiniger eine entfettende Wirkung auf die Haut zeigt.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe ansehen

Eigenschaften

Anwendung bei Hausputz und Renovierung

Bei geringer Verschmutzung: 2 Kappen emsal Grund-Reiniger auf einen Eimer lauwarmes Wasser (5 Liter) geben. Bei starker Verschmutzung entsprechend die Dosierung erhöhen. Bei Bedarf pur anwenden. Entfernt selbst Farb- und Leimreste, Teer und Ölflecken. Achtung nicht auf versiegeltem Parkett.

Anwendung (Entfernung von alten Boden-Glanzschichten)

1. emsal Grund-Reiniger gleichmäßig pur auf den Boden auftragen (mindestens 5 Kappen pro m²) und mit einem feuchten Wischtuch verteilen, ca. 10 Minuten einwirken lassen. Der Boden darf nicht antrocknen, daher den Boden abschnittsweise bearbeiten. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben.
2. Alte Glanzschichten nach der Einwirkzeit mit nassem Schrubber lösen, die gelösten Rückstände mit einem Wischtuch aufnehmen. Bei Bedarf wiederholen.
3. Mit klarem Wasser mehrmals gründlich nachwischen.

Anwendung bei versiegeltem Parkett/Kork

Um die Wasserfestigkeit der Verisegelung zu prüfen, den verdünnten emsal Grund-Reiniger an einer unauffälligen Stelle mindestens 5 Minuten einwirken lassen.
1. 2 Kappen emsal Grundreiniger auf einen Eimer lauwarmes Wasser (5 Liter) verdünnen. Mit einem ausgewrungenem Tuch auftragen und mehrmals wischen.
2. Danach den Boden im leicht angetrockneten Zustand mit klarem Wasser nebelfeucht nachwischen bis die alten Glanzschichten entfernt sind. Stehende Nässe vermeiden.

Gefahrenhinweise

ACHTUNG

Verursacht schwere Augenreizung.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.

Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach

Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Behälter nur völlig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen.

Beschreibung

Die leistungsverstärkte Kraftformel des emsal Grund-Reinigers mit Ammoniak entfernt zuverlässig hartnäckige Verschmutzungen und ist daher ideal für Hausputz und Renovierung geeignet. Auch alte Glanzschichten auf PVC, Linoleum oder Steinboden sowie versiegeltem Parkett werden ausgelöst, ohne dabei das Material anzugreifen.

Für eine besonders intensive und gründliche Reinigung aller wasserfesten Böden (Reinigungs- und Pflegeanweisung des Belagherstellers beachten). Nicht geeignet für unversiegelte Holz-, Lack- und Glasoberflächen.

Hinweis:
Wir empfehlen das Tragen von Handschuhen, da emsal Grund-Reiniger eine entfettende Wirkung auf die Haut zeigt.

 
Inhaltsstoffe
Eigenschaften

Anwendung bei Hausputz und Renovierung

Bei geringer Verschmutzung: 2 Kappen emsal Grund-Reiniger auf einen Eimer lauwarmes Wasser (5 Liter) geben. Bei starker Verschmutzung entsprechend die Dosierung erhöhen. Bei Bedarf pur anwenden. Entfernt selbst Farb- und Leimreste, Teer und Ölflecken. Achtung nicht auf versiegeltem Parkett.

Anwendung (Entfernung von alten Boden-Glanzschichten)

1. emsal Grund-Reiniger gleichmäßig pur auf den Boden auftragen (mindestens 5 Kappen pro m²) und mit einem feuchten Wischtuch verteilen, ca. 10 Minuten einwirken lassen. Der Boden darf nicht antrocknen, daher den Boden abschnittsweise bearbeiten. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben.
2. Alte Glanzschichten nach der Einwirkzeit mit nassem Schrubber lösen, die gelösten Rückstände mit einem Wischtuch aufnehmen. Bei Bedarf wiederholen.
3. Mit klarem Wasser mehrmals gründlich nachwischen.

Anwendung bei versiegeltem Parkett/Kork

Um die Wasserfestigkeit der Verisegelung zu prüfen, den verdünnten emsal Grund-Reiniger an einer unauffälligen Stelle mindestens 5 Minuten einwirken lassen.
1. 2 Kappen emsal Grundreiniger auf einen Eimer lauwarmes Wasser (5 Liter) verdünnen. Mit einem ausgewrungenem Tuch auftragen und mehrmals wischen.
2. Danach den Boden im leicht angetrockneten Zustand mit klarem Wasser nebelfeucht nachwischen bis die alten Glanzschichten entfernt sind. Stehende Nässe vermeiden.